Off-Road-Schmiede

 

 

Die Off-Road-Schmiede gibt es schon seit 1989, allerdings fing alles viel früher an.

 

Mit meinen Eltern bin ich schon früh in Nordafrika unterwegs gewesen. Dies hat mich aufs Fernreisen gebracht. Mit meiner Metallausbildung eröffneten sich mir die Möglichkeiten, meine Ideen für praktikable, robuste und schöne Reisefahrzeuge umzusetzen.

 

Nach und nach kamen immer mehr Bekannte auf mich zu, die ihre Fahrzeuge von mir umbauen ließen. Nachdem ich dann 1989 meinen Schmiedemeister gemacht hatte, eröffnete ich die Off-Road-Schmiede.

Meine Frau und ich sind selber gerne mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs und so fließen alle unsere Erfahrungen in unsere Produkte ein. In  der ersten Zeit bereisten wir ausgiebig die algerische und libysche Sahara. Aber wir wollten mehr!

 

Auf einer fast dreijährigen Reise durch Australien, Neuseeland, Zentral- und Nordamerika sowie Kanada, haben wir alle

 

Klimazonen durchreist und gelernt, was wichtig ist und was weniger wichtig.

Wir haben gelernt, dass es schwierig ist, ein für alle Ziele richtiges Fahrzeug zubauen. Es reicht nicht, wenn man am Computer aufwendige Zeichnungen und Modelle erstellt.  Ohne Erfahrung, weiß man nicht, ob es auch praktikabel und konstruktiv richtig ist.

 

Deshalb gibt es bei mir nicht das Standardprodukt z.B. EINE Aufstelldachvariante oder immer dieselbe Integrierte- oder Wohnkabine. Ebenso gehören Karosseriearbeiten zu unserem Angebot. Natürlich baue ich auch Möbel - individuell nach ihren Wünschen.

 

In der Regel kommen unsere Kunden mit ihren Ideen zu uns und wir erarbeiten dann zusammen die ideale Lösung.Ich erfülle diese Wünsche - seit mehr als 15 Jahren. Und in jedes Stück fließt meine Reise-Erfahrung aus zwei Jahrzehnten ein.

 

Links im Menu finden Sie eine Liste mit Beispielen meiner Leistungen.

Zeitungsbericht

 

Video

Schnappschüsse

dk_k_aussen_04.jpg

Copyright © 2017. All Rights Reserved.